Webseiten-Bonus

  • Bestpreisgarantie
  • Wasserflasche im Zimmer
  • Direkter Kontakt

Zur Buchung

Zur Anfrage

Skiverbindung Lech & Warth

Mehr Vielfalt am Arlberg

Der Auenfeldjet verbindet die zwei erstklassigen Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken. Mit gesamt 47 Liften und Bahnen sowie 190 Kilometer Skiabfahrten entsteht so die größte Skiregion in Vorarlberg. Das stellt den Arlberg auf eine Stufe mit den weltweit größten Skigebieten und steigert die Vielfalt: Wintersportler von Warth-Schröcken können nun den legendären Weißen Ring in Lech Zürs fahren und das gesamte Skigebiet Ski Arlberg nutzen – bis in die Skigebiete St. Anton, St. Christoph und Stuben.

Die Gäste von Lech Zürs gelangen nun über den Saloberkopf bis zum Körbersee und in die Gemeinden Schröcken und Warth. Je nach Sonneneinstrahlung offenbart die perfekte Topografie der Region besondere Qualitäten für sportlich Ambitionierte und Genussskifahrer. Die extrem hohe Schneesicherheit der Skigebiete sichert das abwechslungsreiche Wintervergnügen! Am gesamten Arlberg stehen Wintersportbegeisterten nun gesamt 94 Lifte und Bahnen sowie 340 Kilometer Skiabfahrten zur Verfügung.

» Panoramakarte Ski Arlberg
» Auenfeldjet
Zurück